Systemaufbau-Anleitungen mit 10 Jahren Garantie

Schwimmbeckensanierung
innen und außen


Aufbauanleitung:
Nach dem Grundieren des Untergrundes Dichtschlämme mind. 2-lagig auftragen (Trockenschichtstärke mind. 2,5 mm). Dichtbänder, -ecken und -manschetten in die 1. Lage der Abdichtung mit einarbeiten. Nach Trocknung der Dichtschlämme können die Fliesen verlegt werden. Die Fugen mit Epoxidharzfugenmasse verfugen.

  1. prohaft Tiefengrund Konzentrat
    blizz-z prohaft Tiefengrund Konzentrat
    Universalgrundierung für poröse und saugende Untergründe
  2. ceraplan fix Ausgleichsmörtel
    blizz-z ceraplan fix Ausgleichsmörtel
    Standfester, schnell abbindender Ausgleichsmörtel
  3. aqua stop 1K Dichtschlämme, diffusionsoffen, frost- und alterungsbeständig
    blizz-z aqua Stop 1K Dichtschlämme
    Hochelastische, rissüberbrückende Verbundabdichtung
  4. Dichtband aqua Stop flex
    blizz-z aqua Stop flex Vlies Dichtband
    Zum sicheren Ein- und Abdichten von Anschluss- und Bewegungsfugen – mit NBR-Kautschuk
  5. Leichtfliesenkleber mit Fasern - Hohe Flächenleistung und faserverstärkt
    blizz-z prolight faser Leicht-Fliesenkleber mit Fasern
    Hohe Flächenleistung, faserverstärkt
  6. epoxiduo 2K color Epoxidharzfugenmasse
    blizz-z epoxiduo 2K color Epoxidharzkleber und -fugenmasse
    Geschmeidiger, leicht waschbarer Epoxidharzfugenmörtel
  7. blizz-z silidicht Sanitär-Silikon
    blizz-z silidicht Sanitär-Silikon
    Qualitätsprodukt mit schimmelpilzhemmender Wirkung
© 2021 craftego GmbH. All Rights Reserved.