Systemaufbau-Anleitungen mit 10 Jahren Garantie

Wand- und Bodenflächen von Sport- und Gewerbestätten
mit zusätzlichen chemischen Einwirkungen


Aufbauanleitung:
Nach dem Grundieren des Untergrundes weich-pastös angemischten Fliesenkleber mit einer 4er Zahnung gleichmäßig aufkämmen. Abdichtungsbahn in das frische Mörtelbett einlegen und mit einem Glätter vollflächig andrücken. Dichtbänder und -ecken an den Stößen und Boden-/Wandanschlüssen mit Dichtschlämme einund überarbeiten. Wandfliesen können direkt nach dem Kleben der Bahn angesetzt werden. Bei Bodenflächen muss der Klebemörtel abgebunden sein. Bodenfliesen und Hohlkehlsockel mit Epoxidharzfugenmasse verfugen.

  1. prohaft Tiefengrund Konzentrat
    blizz-z prohaft Tiefengrund Konzentrat
    Universalgrundierung für poröse und saugende Untergründe
  2. Flex-Fliesenkleber proflex C2 plus - universell und hochflexibel - für schwierige Untergründe und erhöhte Beanspruchungen.
    blizz-z proflex C2 plus Flex-Fliesenkleber
    Hohe Flexibilität bietet maximale Sicherheit
  3. aqua Stop blue premium Abdichtungs- und Entkopplungsbahn
    blizz-z aqua Stop blue premium Abdichtungs- und Entkopplungsbahn
    Zum schnellen Ein- und Abdichten sowie Entkoppeln von Wänden und Böden
  4. aqua Stop 2K Turbo Dichtschlämme
    blizz-z aqua Stop 2K Turbo Dichtschlämme
    Ideal auch bei kühlen Temperaturen
  5. aqua Stop flex Dichtband Gewebe
    blizz-z aqua Stop flex Gewebe Dichtband
    Zum sicheren Ein- und Abdichten von Anschluss- und Bewegungsfugen – mit NBR-Kautschuk
  6. epoxiduo 2K color Epoxidharzfugenmasse
    blizz-z epoxiduo 2K color Epoxidharzkleber und -fugenmasse
    Geschmeidiger, leicht waschbarer Epoxidharzfugenmörtel
  7. blizz-z silidicht Sanitär-Silikon
    blizz-z silidicht Sanitär-Silikon
    Qualitätsprodukt mit schimmelpilzhemmender Wirkung
© 2021 craftego GmbH. All Rights Reserved.