Systemaufbau-Anleitungen mit 10 Jahren Garantie

Verlegung auf frischem Zementestrich
als Sonderkonstruktion


Aufbauanleitung:
Untergrund grundieren, trocknen lassen. Fliesenkleber weichpastös anmischen und mit 4er Zahnung gleichmäßig aufkämmen. Entkopplungsbahn in das frische Mörtelbett einlegen und mit einem Glätter vollflächig andrücken. Vor dem Verlegen der Bodenfliesen muss der Klebemörtel abgebunden sein.
Beim beheizten Estrich beginnt die Aufheizphase erst 21 Tage nach Fertigstellung aller Fliesenarbeiten.

  1. prohaft Tiefengrund Konzentrat
    blizz-z prohaft Tiefengrund Konzentrat
    Universalgrundierung für poröse und saugende Untergründe
  2. Entkopplungsbahn protect 15 dB
    blizz-z protect 14 dB Hochleistungs-Entkopplungsbahn
    Vlies-Quarzsand-Kunststoffgemisch mit hochfestem Spezialgewebe für außergewöhnliche Baustellensituationen
  3. cerafug multi Multifunktioneller Flex-Fein-Fugenmörtel
    blizz-z cerafug multi Multifunktioneller Flex-Schnell-Fein-Fugenmörtel
    Sorgt für eine gleichmäßige und lang anhaltende Farbbrillanz
  4. blizz-z silidicht Sanitär-Silikon
    blizz-z silidicht Sanitär-Silikon
    Qualitätsprodukt mit schimmelpilzhemmender Wirkung
© 2021 craftego GmbH. All Rights Reserved.