Systemaufbau-Anleitungen mit 10 Jahren Garantie

Aufbauanleitung:
Auf dem festen und tragfähigen Untergrund Unebenheiten mit ceraplan fix ausgleichen. Der Untergrund sollte ein Gefälle von mind. 1,5 % haben. Darauf mit Dichtschlämme in mind. 2 Lagen abdichten. Das Dichtband in die 1. Lage der Abdichtung mit einlegen und mit der 2. Lage überarbeiten. Die flexible Dichtschlämme schützt den Untergrund vor eindringendem Wasser. Zur hohlraumfreien Verlegung von Fliesen und Natursteinplatten empfiehlt sich ein Flex-Fliesenkleber, der im Fließ- und Mittelbett einstellbar ist. Wasserabweisende Flexfugen sorgen für einen optimalen Schutz des Belages.

  1. prohaft Tiefengrund Konzentrat
    blizz-z prohaft Tiefengrund Konzentrat
    Universalgrundierung für poröse und saugende Untergründe
  2. ceraplan fix Ausgleichsmörtel
    blizz-z ceraplan fix Ausgleichsmörtel
    Standfester, schnell abbindender Ausgleichsmörtel
  3. aqua stop 1K Dichtschlämme, diffusionsoffen, frost- und alterungsbeständig
    blizz-z aqua Stop 1K Dichtschlämme
    Hochelastische, rissüberbrückende Verbundabdichtung
  4. Dichtband aqua Stop flex
    blizz-z aqua Stop flex Vlies Dichtband
    Zum sicheren Ein- und Abdichten von Anschluss- und Bewegungsfugen – mit NBR-Kautschuk
  5. proflex S2 Flex-Fliesenkleber | hochflexibel und spannungsabbauend
    blizz-z proflex S2 Flex-Fliesenkleber
    Spezialkleber, hochflexibel und spannungsabbauend
  6. blizz-z cerafug flex Flex-Schnell-Fugenmörtel 25 kg
    blizz-z cerafug flex Flex-Schnell-Fugenmörtel 25 kg
    Früh waschbarer, extrem wasserabweisender Fugenmörtel mit hoher Flexibilität
  7. blizz-z silidicht Sanitär-Silikon
    blizz-z silidicht Sanitär-Silikon
    Qualitätsprodukt mit schimmelpilzhemmender Wirkung
© 2021 craftego GmbH. All Rights Reserved.